Unsere Leistungen
  • Wissenstransfer und Schulung
  • Strategieentwicklung und zugeschnittene Maßnahmenplanung
  • Stakeholder-Management und Reporting

Grundlagen Nachhaltigkeit und des Nachhaltigkeitsmanagements:
Wir bieten unseren Kund*innen zum Einstieg in das Thema eine Grundlagenschulung an, welche das Basiswissen bereitstellt für ein gemeinschaftliches Verständnis des Nachhaltigkeitsbegriffes, der Nachhaltigkeitsstrategien, den Herausforderungen unserer Zeit und dem daraus abzuleitenden Handlungsbedarf von Unternehmen. Es ist uns wichtig, dass unsere Kund*innen alle Facetten des Nachhaltigkeitsmanagements kennen und mit diesem Wissen Ihr Unternehmen für die Zukunft aufstellen können. Die Inhalte können auf Ihren Wunsch angepasst und variiert werden.

Mögliche Inhalte:

Nachhaltigkeit:
In unserem Portfolio befinden sich noch weitere Schulungsthemen, zu denen wir gerne exklusive Schulungen anbieten:
Zusätzliche verfügen wir über ein großes Netzwerk an Lehrenden und vermitteln Ihnen gerne kompetente Trainer*innen für Themen, die nicht aufgelistet sind.

Die Strategieentwicklung ist die Königsdisziplin des Managements. Es ist die konzeptionelle, organisatorische und operative Neuausrichtung und Positionierung des Unternehmens, welches die notwendigen Veränderungen Richtung Nachhaltigkeit implementiert. Hierzu bieten wir Ihnen gerne eine Beratung zu folgenden Themen an:

Klimastrategie & unternehmerische Klimabilanzierung

Wir wissen, dass die ökologische Wirkung eines Unternehmens viele Themen umfasst. Jedoch steht das Thema Klimaschutz aktuell aufgrund seiner Tragweite im Fokus der Debatten. Hier ist es wichtig die folgenden Themenpunkte zu klären:
Um Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen behilflich zu sein, erstellen wir Ihnen eine Klimabilanz und planen mit Ihnen die Maßnahmen um die Klimaauswirkungen Schritt für Schritt zu senken. Falls Sie sich der Science Based Target Initiative angeschlossen haben können wir hier Ihnen ebenfalls bei der Operationalisierung zur Seite stehen.

Nachhaltige Lieferketten

Das Bewerten von Risiken und Chancen entlang der eigenen Wertschöpfungskette sowie die bereits erbrachten Nachhaltigkeitsleistungen der Lieferanten erfordert einen strategischen Ansatz für Nachhaltigkeit in der Lieferkette.

Hierfür bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Risikobewertung von Ländern, Branchen und einzelnen Warengruppen an. Außerdem stehen wir Ihnen zur Verfügung für die Implementierung eines Managementansatzes und die Erfüllung des Lieferketten Transparenzgesetzes.

Gapanalysen

Durch eine ganzheitliche Analyse ermitteln wir den besten Weg für Sie, um vom “Ist-Zustand” hin zur Verwirklichung der strategischen Ziele Ihres Unternehmens zu kommen. Wir bringen die Umfeld- und Unternehmensanalyse miteinander in Beziehung umso die operativen Lücken zu benennen. Damit erarbeiten wir Handlungsfelder heraus, um Aktionspläne für optimalere Ergebnisse zu gestalten. Dabei erarbeiten wir einen „Soll-Ist“ Vergleich z.B. des GRIs oder DNKs und können hieraus einen Grad der Erfüllung des Reportings herauslesen.

Nachhaltigkeitsberichte und das Identifizieren der Stakeholder und der wesentlichen Themen ist essentiell zur Erfüllung der Berichtspflicht und der Implementierung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Eine Wesentlichkeitsanalyse wird wie folgt aufgebaut:

Wesentlichkeitsanalyse von 7stepssolution
Wesentlichkeitsanalyse von 7stepssolution

Kennzahlen und Leistungsindikatorenentwicklung:

Das Thema Stakeholdermanagement versucht die Erwartungen der Stakeholder zu clustern, diese sich von Gruppe zu Gruppe unterscheiden können. Ein Teil hiervon ist das Entwickeln einer Wesentlichkeitsanalyse sowie die Befragung der Stakeholder. Sie ist die Grundlage für die Priorisierung der Nachhaltigkeitsthemen in Ihrem Unternehmen.

Durch das Befragen sowie das Mapping der Stakeholder und deren Wünsche lassen sich effektiv die Anforderungen herausarbeiten, die an das Unternehmen gestellt werden.

Nachhaltigkeits-Berichtserstattung:
Auf die Wesentlichkeitsanalyse aufbauend begleiten wir Sie durch Ihre Berichtserstattung basierend auf den gängigen Standards wie z.B. GRI und DNK sowie dem CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz. Um Ihre Nachhaltigkeitsperformance dabei effektiv und attraktiv zu kommunizieren, bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungspaket an:
Kennzahlen und Leistungsindikatoren-Entwicklung:
Dazu gehört in erster Linie eine solide Datenerfassung die wir ebenfalls für die Nachhaltigkeitsberichtserstattung benötigen. Wir unterstützen Sie dabei die passenden Messgrößen für die wesentlichen Themen Ihres Unternehmens zu identifizieren, zu definieren und zu implementieren. So können Sie Ihre Nachhaltikeitsperformance besser transparent kommunizieren und Verbesserungen abbilden.

Unsere Leistungen
1. Wissenstransfer und Schulung
Grundlagen Nachhaltigkeit und des Nachhaltigkeitsmanagements:
Wir bieten unseren Kund*innen zum Einstieg in das Thema eine Grundlagenschulung an, welche das Basiswissen bereitstellt für ein gemeinschaftliches Verständnis des Nachhaltigkeitsbegriffes, der Nachhaltigkeitsstrategien, den Herausforderungen unserer Zeit und dem daraus abzuleitenden Handlungsbedarf von Unternehmen. Es ist uns wichtig, dass unsere Kund*innen alle Facetten des Nachhaltigkeitsmanagements kennen und mit diesem Wissen Ihr Unternehmen für die Zukunft aufstellen können. Die Inhalte können auf Ihren Wunsch angepasst und variiert werden.

Mögliche Inhalte:

Nachhaltigkeit:
In unserem Portfolio befinden sich noch weitere Schulungsthemen, zu denen wir gerne exklusive Schulungen anbieten:
Zusätzliche verfügen wir über ein großes Netzwerk an Lehrenden und vermitteln Ihnen gerne kompetente Trainer*innen für Themen, die nicht aufgelistet sind.

2. Strategieentwicklung und zugeschnittene Maßnahmenplanung

Die Strategieentwicklung ist die Königsdisziplin des Managements. Es ist die konzeptionelle, organisatorische und operative Neuausrichtung und Positionierung des Unternehmens, welches die notwendigen Veränderungen Richtung Nachhaltigkeit implementiert. Hierzu bieten wir Ihnen gerne eine Beratung zu folgenden Themen an:

Klimastrategie & unternehmerische Klimabilanzierung

Wir wissen, dass die ökologische Wirkung eines Unternehmens viele Themen umfasst. Jedoch steht das Thema Klimaschutz aktuell aufgrund seiner Tragweite im Fokus der Debatten. Hier ist es wichtig die folgenden Themenpunkte zu klären:
Um Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen behilflich zu sein, erstellen wir Ihnen eine Klimabilanz und planen mit Ihnen die Maßnahmen um die Klimaauswirkungen Schritt für Schritt zu senken. Falls Sie sich der Science Based Target Initiative angeschlossen haben können wir hier Ihnen ebenfalls bei der Operationalisierung zur Seite stehen.

Nachhaltige Lieferketten

Das Bewerten von Risiken und Chancen entlang der eigenen Wertschöpfungskette sowie die bereits erbrachten Nachhaltigkeitsleistungen der Lieferanten erfordert einen strategischen Ansatz für Nachhaltigkeit in der Lieferkette.

Hierfür bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Risikobewertung von Ländern, Branchen und einzelnen Warengruppen an. Außerdem stehen wir Ihnen zur Verfügung für die Implementierung eines Managementansatzes und die Erfüllung des Lieferketten Transparenzgesetzes.

Gapanalysen

Durch eine ganzheitliche Analyse ermitteln wir den besten Weg für Sie, um vom “Ist-Zustand” hin zur Verwirklichung der strategischen Ziele Ihres Unternehmens zu kommen. Wir bringen die Umfeld- und Unternehmensanalyse miteinander in Beziehung umso die operativen Lücken zu benennen. Damit erarbeiten wir Handlungsfelder heraus, um Aktionspläne für optimalere Ergebnisse zu gestalten. Dabei erarbeiten wir einen „Soll-Ist“ Vergleich z.B. des GRIs oder DNKs und können hieraus einen Grad der Erfüllung des Reportings herauslesen.

3. Stakeholder-Management und Reporting

Nachhaltigkeitsberichte und das Identifizieren der Stakeholder und der wesentlichen Themen ist essentiell zur Erfüllung der Berichtspflicht und der Implementierung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Eine Wesentlichkeitsanalyse wird wie folgt aufgebaut:

Wesentlichkeitsanalyse von 7stepssolution
Wesentlichkeitsanalyse von 7stepssolution

Kennzahlen und Leistungsindikatorenentwicklung:

Das Thema Stakeholdermanagement versucht die Erwartungen der Stakeholder zu clustern, diese sich von Gruppe zu Gruppe unterscheiden können. Ein Teil hiervon ist das Entwickeln einer Wesentlichkeitsanalyse sowie die Befragung der Stakeholder. Sie ist die Grundlage für die Priorisierung der Nachhaltigkeitsthemen in Ihrem Unternehmen.

Durch das Befragen sowie das Mapping der Stakeholder und deren Wünsche lassen sich effektiv die Anforderungen herausarbeiten, die an das Unternehmen gestellt werden.

Nachhaltigkeits-Berichtserstattung:
Auf die Wesentlichkeitsanalyse aufbauend begleiten wir Sie durch Ihre Berichtserstattung basierend auf den gängigen Standards wie z.B. GRI und DNK sowie dem CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz. Um Ihre Nachhaltigkeitsperformance dabei effektiv und attraktiv zu kommunizieren, bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungspaket an:
Kennzahlen und Leistungsindikatoren-Entwicklung:
Dazu gehört in erster Linie eine solide Datenerfassung die wir ebenfalls für die Nachhaltigkeitsberichtserstattung benötigen. Wir unterstützen Sie dabei die passenden Messgrößen für die wesentlichen Themen Ihres Unternehmens zu identifizieren, zu definieren und zu implementieren. So können Sie Ihre Nachhaltikeitsperformance besser transparent kommunizieren und Verbesserungen abbilden.
Unsere Leistungen im Anwendungsfall
Nachhaltigkeit – Startseite von 7stepssolution – Kreislaufwirtschaft
Nachhaltigkeitstransformation – Eine Fallstudie zum Status Quo der Region Heilbronn-Franken

In der Studie zur Nachhaltigkeitsperformance der Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken arbeiten nicht nur die Hochschule Heilbronn, die Technische Universität München, die Universität Mannheim und die Technische Universität Tallinn zusammen, sondern auch die Regionalen Vertreter der IHK, das Modell Hohenlohe, die Handwerkskammer und das Landratsamt Hohenlohe. Gemeinsam sind wir daran interessiert, die herauszufinden wie wir die Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft erreichen?

Was steckt hinter den 7 Schritten?

Die 7 Schritte des Nachhaltigkeitsmanagements sind uns aus der Theorie bekannt und können auf sämtliche Implementierungsprozesse angewendet werden.

Ihr Kontakt zu uns
Für eine Kontaktaufnahme können Sie entweder das Kontaktformular ausfüllen oder direkt einen festen Termin vereinbaren:

Kontaktformular: