Unsere Kund:innenprojekte

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen einen Auszug unserer Kund:innen und den gemeinsam realisierten Projekten.

HAYS

Hays Deutschland haben wir bei der Erstellung ihres diesjährigen Nachhaltigkeitsbericht nach den Vorgaben des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) begleitet. Die 20 Indikatoren, die sich in die Dimensionen soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit einordnen lassen, waren die Grundlage für Interviews, die wir mit den entsprechenden Fachbereichen führten. Die daraus gewonnenen Daten und Kennzahlen haben wir in ein Kennzahlensystem sowie eine Zielmatrix umgewandelt. Basierend darauf wurden danach in einem Strategieworkshop die neuen Ziele und Handlungsempfehlungen an das Unternehmen bezüglich ihrer Nachhaltigkeitsstrategie formuliert.

Mehr über das Nachhaltigkeitsengagement von Hays finden Sie hier.

Adolf Würth GmbH & Co. KG
Mit der Adolf Würth Gmbh & Co. KG verbindet die Gründerin eine lange gemeinsame Partnerschaft. Während ihrer Zeit im Konzern entwickelte sie das Schulungsangebot federführend mit und war Dozentin sowie Betreuerin der Qualifizierungsprogramme für Nachhaltigkeit im Unternehmen sowie der Schulungen für Mitarbeitende in diesem Bereich. Seit der Gründung betreut 7stepssolution weiterhin einige Schulungen. Außerdem schrieb Sie während dieser Zeit den Würth Statusbericht Nachhaltigkeit 2017 und Würth Nachhaltigkeitsbericht 2018/2019.
Würth Spanien
Würth Spanien hat einem Teil Ihrer Mitarbeitenden, im Zuge des Konzernbestreben der Würth Gruppe nach mehr Nachhaltigkeit, Schulungen zum Thema angeboten. Um so das Bewusstsein und die Kenntnisse dafür zu erweitern. Hier durften wir die Teilnehmenden über zwei Tage bei Ihrem Qualifizierungsmodul auf Spanisch unterstützen, und sie mit praxisorientierten Vorträgen und Aufgaben in das betriebliche Nachhaltigkeitsmanagement einführen. Diese Erkenntnisse werden in einem nächsten Schritt an den Rest der Organisation weitergegeben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

SCHUMACHER Brand + Interaction Design GmbH

Die Marken- und Designagentur SCHUMACHER aus Darmstadt durften wir in ihrer Zertifizierung zu einem B Corp Unternehmen begleiten. Sowohl uns als auch SCHUMACHER war von Anfang an ein ganzheitlicher Ansatz wichtig, weshalb der Zertifizierungsprozess ein Teil in der Erarbeitung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie für das Unternehmen war. Neben der Unterstützung beim Ausfüllen des Impact Assessments für die B Corp Zertifizierung, führten wir somit auch eine Analyse und Befragung der Konkurrent:innen, der Kund:innen sowie Partner:innen durch. Dies wurde intern ergänzt durch einen gemeinsamen Workshop zum Thema Nachhaltigkeit sowie einer Befragung der Mitarbeitenden. Die Ergebnisse der internen und externen Stakeholderbefragungen stellen die Basis für die Wesentlichkeitsanalyse dar, welche genutzt wurde um die Handlungsfelder sowie Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie von SCHUMACHER für die nächsten Jahren zu definieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

VWA Köln
Die VWA Köln bietet berufsbegleitende Studiengänge an, um auch Menschen, die im Berufsleben stehen, eine akademische Qualifikation zu ermöglichen. Hier unterstützen wir als 7stepssolution mit einer mehrtägigen Schulungsreihe rund um das Thema Nachhaltige Beschaffung, Finanzen, Reporting und Kommunikation.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AVS Verkehrssicherung
Die AVS Verkehrssicherung ist überall dort, wo an Straßen etwas zu tun ist. Sie sichern auf Deutschlands Straßen Baustellen optimal ab und sorgen dafür, dass der Verkehr trotzdem vernünftig fließt. Ein Ziel der AVS ist die Einführung von Kreislaufwirtschaft hierbei unterstützte die 7stepssolution mit Wissensvermittlung und Workshops.

Weitere Informationen zur AVS finden Sie hier.

ZIEHL-ABEGG SE
Die ZIEHL-ABEGG SE ist ein deutscher Hersteller von Ventilatoren für Luft- und Klimatechnik sowie Antriebssystemen. Zusammen mit der 7stepssolution wurden Schulungen von Mitarbeitenden zum Thema Nachhaltigkeit organisiert. Hier lag der Schwerpunkt darauf Grundlagen zum Thema Nachhaltigkeitsmanagements, Klimabilanzierung und den aktuell politisch geltenden Rahmenbedingungen zu schaffen.
Ihr Kontakt zu uns
Für eine Kontaktaufnahme können Sie entweder das Kontaktformular ausfüllen oder direkt einen festen Termin vereinbaren:

Kontaktformular: